Donnerstag, 6. Dezember 2012

Schneemannmilch


Ich habe zwei kleine Kälbchen zu Hause. Meine beiden Mädels. Denn wenn es ihnen mal nicht gut geht oder sie müde und abgekämpft aus dem Kindergarten kommen, am liebsten morgens und abends und auch einfach mal so zwischen durch, trinken die beiden eine warme Milch! Kisten weise bin ich am Milch einkaufen und nach Hause schleppen. Jeden Tag aufs Neue.

Aber ich darf mich ja gar nicht beschweren, denn ich trinke ja mit. Die Erwachsenenversion mit einem ordentlichen Schluck Espresso in der Milch - mein geliebter Latte Macchiato.

Und heute gab es eine kleine Überraschung für die zwei. Denn heute gab es die Milch als Schneemann verkleidet.


Gesehen habe ich diese süße Idee bei Pottery barn und gleich nachgemacht. Die kleinen Glasflaschen hatte ich noch vom Pferdegeburtstag in der Schublade. An die Fläschchen wurde mit Bastelkleber jeweils drei Knöpfe geklebt, und mit einem kleinen Rest Stoff ein Schal gebastelt. Die Milch gibt dem Schneemann die typische Farbe, man kann aber auch gerne Kakao dazu geben wer nicht so auf pure Milch steht. (So war es auch im Orginal) 

Bei uns wurde so das Milch trinken zu einem noch tollerem Highlight als es sonst immer ist! Und was war Euer Highlight des Tages?

 

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...