Dienstag, 3. Januar 2012

Schatten-Kunstwerk

Hallo Ihr lieben!
Ich wünsche Euch allen einen tollen Start ins neue Jahr, und freue mich auf viele neue Post für Euch und Eure Kommentare und Anregungen darauf! Und da ich am Ende des letzten Jahres etwas sporadisch mit meinen Post für Euch war, will ich nun wieder voll durchstarten und Euch mit neuen Ideen "Bombardieren" ;-)

Fangen wir gleich mal an, denn der Januar eignet sich hervorragend für den Start eines neuen Wandschmucks! - Das Abmessen Eurer kleinen Mitbewohner!
Natürlich gibt es hier nicht nur schnöde striche an der Wand mit Datum versehen (das gibt es allerdings auch bei uns) sondern hier zeig ich Euch eine tolle Idee die einen "Bildlich" an die Zeit zurück erinnert, in der man noch kleine laufende Meter (oder noch kleiner) um sich rum hatte.

Ich versuche meine Mädels in regelmäßigen Abständen (oder je nachdem wie schnell sie wachsen) an die Wand zu stellen. Dann zeichne ich vorsichtig mit Bleistift um sie herum, um es dann in einer von Ihnen unbemerkten Moment mit Pinsel und Farbe nachzumalen (unbemerkt deshalb, denn wie erklärt man sonst einer kleinen Künstlerin das man nicht an die Wand malen darf...)
Wie man die Schatten der Kinder anordnet ist jedem selbst überlassen, und nach ein paar Monaten oder Jahren hat man sein eigenes kleines Schatten-Kunstwerk!!



Ich wünsch Euch viel Spass!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Und wieviel Wand brauche ich für drei Kinder?!!

:-) Tolle Idee!

Kala hat gesagt…

das ist ja ne tolle Idee...nur leider zu spät :-(
aber wir machen auch jedes Jahr einen Strich. Immer am 26. Dezember...Wahnsinn wie die Kinder so im Laufe des Jahres wachsen!

Liebe Grüße
Kala

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...