Montag, 17. Oktober 2011

Pimp my Stuff

Hiermit eröffne ich eine neue Rubrik! "Pimp my Stuff" heißt sie und hier werde ich Euch zeigen, wie aus einfachen, alten, langweiligen, abgenutzten oder unspektakulären Dingen neue Sachen entstehen! Denn mit manchmal nur kleinen Handgriffen kann man aus einem unscheinbaren T-Shirt einen großartigen Hingucke kreieren!

Hier Projekt Nummer eins: Ein grauer Kuscheloverall für Jungs musste Geschlechterspezifisch umgestaltet werden... mit kleinen rosa Bändeln und rosa-weiß-gepunkteten Engelsflügeln auf dem Rücken ist ein wahres Unikat aus dem grauen Ding geworden!!



Projekt Nummer zwei ist ehr etwas für Vorgeschrittene! Man benötigt zwei Shirts in der selben Größe! Dort trennt man nun bei Shirt No1 den rechten Arm ab. Ebenso bei Shirt No2 und taucht ihn mit Shirt No1 aus. Nun braucht man nur noch eine Idee für ein Tier mit einem Rüssel oder langen Arm. Schneidet dieses Tier aus Shirt No2 aus und näht es auf das Shirt No1!

In Meinem Fall war das Natürlich ein Elefant! Dazu gab es noch ein großes Auge und ein Schwänzchen und schon kann getrötet werden!!!

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...