Montag, 5. September 2011

Heilige Weihnachten

Da haben wir in Bayern und Baden-Württemberg noch Sommerferien (die Betonung liegt auf SOMMER) und was finde ich seit heute bei uns im Supermarkt.... Lebkuchen, Christstollen und anderes Gebäck!!!
Liebe Schokoladen-, Süßigkeiten- und Lebensmittelindustrie. Was soll das? Das Zeug ist natürlich wirklich lecker, aber wer hat denn Lust direkt nach dem Sommerurlaub, bei noch schönen 25C, nachmittags auf der Terrasse, ein leckeres Stück Christstollen zu essen? oder in ein Lebkuchenherz zu beißen, wenn wir noch nicht einmal in den Genuss von frischem Zwetschgendatschi (Pflaumenkuchen) gekommen sind! Und wenn die ganzen Sachen nun drei Monate lang im Supermarktregal vor sich hingammeln, und uns bei jedem Einkauf angrinsen, wird die Lust darauf nicht größer, sondern ehr geringer!
Viel spannender wäre es, Ihr würdet uns mit all den leckeren Sachen hinhalten und erst ganz am Ende, bzw. Am Anfang der Weihnachtszeit damit beglücken, so dass der Heißhunger kaum noch bis nach Hause zu halten ist.
Aber so muss ich euch leider enttäuschen! Ich glaube bei uns gibt es dieses Jahr nur selbst gemachte Plätzchen, und die auch erst zur Weihnachtszeit!!


Und wie ist das bei euch?

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...