Freitag, 28. Januar 2011

Das Poppy Treffry Wochenenden


Heute kam endlich das Buch von Poppy Treffry das ich bei emmabee gesehen hatte. Ich finde die Technik super cool und werde mich nun das ganze Wochenende in mein Kruschtel-Zimmer setzten (mein Schrankbüro hab ich ja leider noch nicht) und diese Technik üben und ausprobieren... Ich werde meine Euch Ergebnisse...

Ich wünsche Euch ein schönes, kreatives Wochenende!!





Montag, 24. Januar 2011

Knisterbuch von Türtier

Liebe kleine Ella,

Ich hoffe Dir gefällt Dein neues Knisterbuch, aber so wie Du es Dir gleich aufs Gesicht gelegt hast nehmen ich mal stark an das Du Dich gleich in den kleine Elefanten verliebt hast.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall schöne viele Knisterstunden...


Alles liebe Deine Tina


PS. Und ich hoffe Deiner Mama gefällt die passende Tasche zum Knisterbuch! :-)


Freitag, 21. Januar 2011

Mommy Rhapsody, Dad Life

Eine kleine Aufheiterung für alle Mamas, Hausfrauen, und Frauen im Allgemeinen...
Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!



...und damit die Papas nicht zu kurz kommen,

kommt hier noch das Pondon für die Väter!

Dienstag, 18. Januar 2011

"Die lesende Minderheit"

Seit Januar 2011 schreiben Bine von "was eigenes" und Caro von "Draussen nur Kännchen" einen Buchblog unter dem Namen


Alle zwei Monate schlagen sie dort ein neues Buchthema vor und dazwischen werden es immer wieder Buchempfehlungen gegeben. Das ist genau das richtige für mich, denn ich als super-langsam-leser will nämlich, wenn ich schon mal ein Buch lese, ein gescheites Buch lesen. Und nicht erst auf Seite 50 merken das es leider überhaupt nicht spannender wird!

Sonntag, 16. Januar 2011

Der Türtier Memo-Board-Schrank



Impressionen.de



Inspiriert durch die tollen Memoboards, die mir im Impressionen-Katalog ins Haus geflattert sind, habe ich mich an die Arbeit gemacht und den Schrank meiner Tochter etwas Aufgehüpscht.


Entstanden ist ein wildes Memo-Board mit Satin-Bändern die am Schrank befestigt wurden. Und damit man die Befestigung nicht erkennt habe ich eine weiße Holz-leiste drarauf geklebt.

Donnerstag, 13. Januar 2011

Wunderschönes Schrank-Büro

Oh man, wenn es in deutschen Wohnungen doch auch nur Einbauschränke geben würde, dann würde ich unseren sofort lehr räumen und mir auch so ein wunderschönes Schrank-Büro einrichten! Ich bin schon am überlegen in welche Ecke unsere Wohnung ich mir ein Schrank-Büro in diesem Stiel einrichten kann. Vielleicht im Schlafzimmerschrank... und dann kommen alle Klamotten aufs Bett, und ich schlaf im Bett meiner Tochter, denn die schläft sowieso am liebsten auf der Besuchermatratze im Schlafzimmer..... Ihr seht ich habe eine super plan :-)


Montag, 10. Januar 2011

Frische Wände

Für Alle die mit neuen Ideen und frischer Farbe ins neue Jahr straten wollen habe ich hier ein paar Wandgestaltungsideen.


Die einfachste und schnellste Methode sind Wandtatoos




Ich steh ja auf den Patchwork Styl. Einfacher als die ganze Wand neu zu Tapezieren geht es mit Bildern wie hier bei Project nursery


Oder man entscheidet sich für Maltafelaufkleber



Wer ganz auf Farbe, Pinsel und Tapezieren verzichten will kann auch zum guten alten Edding greifen und sich so seine Wand nach herzenslust bemahlen wie hier entstanden im Ace Hotel in New york von Timothy Goodman.


Sonntag, 2. Januar 2011

Familienkalender


Wenn Ihr auch noch keinen Kalender für das neue Jahr habt, dann hab ich hier zwei tolle Möglichkeiten für Euch. Einen Familienkalender zum Selber Ausdrucken.

Druckt dazu die 12 Seiten des Kalender aus den Ihr gerne möchtet (es gibt 2 Versionen)

Am besten in Farbe und auf etwas dickeres Papier (130g)

Foto-Familienkalender:
Heftet, locht, knotet oder spiralisiert die Seiten am oberen Rand zusammen und schon kann man den Foto-Familienkalender am oberen Rand aufhängen!

Familienkalender:
Beim Familienkalender gibt es noch eine Seite 13. Die druckt Ihr auf die Rückseite der 12 Kalenderblätter so wie auf ein zusätzliches Blatt.
Stapelt die Kalenderblätter von Jan (oben) bis Dez (unten) und legt das zusätzlich bedruckte Blatt mit der bedruckten Seite nach unten auf den Stapel.
Dann wieder am oberen Rand hefteten, lochen, knoteen oder spiralisieren. Dann müsst Ihr am unteren Blattrand in der Mitte noch in jedes Blatt ein Loch lochen.
Nun klappt den Kalender auf und das Rückseitenblatt ist nun über dem Kalender und kann nach Herzenslust selbst gestaltet werden.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...