Dienstag, 28. Dezember 2010

Unser Kaufladen

Seit 4 Tagen tönt eine kleine-laute Stimme durch unser Wohnzimmer die in regelmäßigen Abständen in Ihr kleines Kassenmikrofon ruft: "Mama zum Einkaufen bitte!!!!"


Und das ist er..... unser Kaufladen
Und dank dem guten Opa und der guten Recherche vom Christkind hatte es diesmal auch gar nicht soooo viel zu basteln...
Die Grundausstattung ist ein Regal aus unserem Baumarkt. Dort waren auch schon die tollen Körbe dabei. Somit musste nur noch eine Platte farblich abgestimmt und oben drauf befestigt werden. Dann gab es noch eine Blende mit der tollen Magnet-Klebe-Tafel-Folie um den Namen des Ladens, oder die aktuellen Sonderangebote anzupreisen. Noch Harken für die Einkaufstüten links und rechts und die Körbchen mit dem Kinder-Küchen-Gemüse befüllen und schon kann man nach Herzenslust Shoppen gehen!

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Weihnachtsdeko selbstgemacht Teil 3


Und wer häkeln und stricken kann, für den hab ich noch eine wunderschöne Idee in letzter Minute gefunden... also rann an die Nadel und den Weihnachtskugeln wird garantiert nicht kalt werden. (Und kaputt gehen können sie so auch nicht)...
gesehen bei www.capstatt.de


Dienstag, 21. Dezember 2010

Weihnachtsdeko selbstgemacht Teil 2

Dieses Jahr möchte ich gerne Stoffkugeln an unserem Weihnachtsbaum haben. Ich wollte sie aber nicht Nähen, da es sonst wahrscheinlich ehr Ostereier geworden wären, anstatt Christbaumkugeln, sondern habe mir etwas anderes einfallen lassen. Ich habe Styroporkugeln mit Stoff beklebt!

Den Stoff in 4 Eier-förmige Teile schneiden - in Abhängigkeit der Kugelgröße - man muss ein bisschen mit Papier herumprobieren bis man die richtige Größe hat. Außer man hat ein Mathegenie zuhause sitzen der mit Hilfe von Formeln und dem Kugelumfang dir eine genaue Vorlage entwerfen kann... Ich hab herumprobiert!!!!


Dann draufkleben und eventuell an manchen stellen den Stoff etwas einschneiden, das er nicht zu viele Falten wirft.

Montag, 20. Dezember 2010

Knisterdecken etwas Anders

Eine Tolle Sache war das, meine Knisterdecken auch für große Kinder neu zu gestalten die gerne etwas zu knistern und zu schmusen in der Hand haben. Hier knistert nun der komplette Rand, und man kann sich Kuschelig damit zudecken. Vielen Dank Bianca für die tolle Herausforderung...

Schöne Weihnachten

Bratapfel-Marmelade


Selbstgemachte Marmelade ist ja sowieso viel besser. Und als Geschenk ist es immer was besonderes, deshalb empfehle ich Euch heute die selbstgemachte Bratapfel-Marmelade. Ich habe sie das erste Mal von meiner Nachbarin bekommen. Sie schmeckt einfach super zu Pfannekuchen oder Kaiserschmarrn...


Man nehme:
1,4 kg Äpfel
500 Gramm Gelierzucker 2:1 (oder auch 3:1 wird dann nicht so süß)
Saft einer Zitrone
75 Gramm Rosinen
1 Teel Zimt
75 Gramm Gehackte Mandeln
100 ml Rum, Apfelsaft oder Weihnachts-tee
etwas Ahornsirup

Die Rosinen in Rum, Apfelsaft oder Weihnachts-tee einweichen lassen (mindestens 1 Stunde)
Mandeln Rösten und die Äpfel schälen und fein würfeln. Dann mit Zitronensaft Zimt und Ahornsirup vermengen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Apfelmischung zum Kochen bringen, evt. mit Pürierstab pürieren und Gelierzucker dazugeben. Alles gut zum kochen bringen und nun auch die Rosinen und die Mandeln mit einrühren.
Gelierprobe machen und dann in schöne Gläser füllen!

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Hotte Hüh

Die Weihnachtswerkstadt war viel beschäftigt in den letzten Tagen, aber so langsam verlassen alle den warmen Stall, bzw. unser Sofa und machen sich auf durch Schnee und Kälte zu Ihren neuen Besitzern. Ich wünsche Euch Pferdchen eine gute Reise und einen tollen Überraschungsmoment...

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Eisenbahn oder Kaufladen

Nachdem ich meine ganze Bastelenergie in das Geburtstags - Puppenhaus meiner Tochter gesteckt habe wollte ich es dem Christkind zu Weihnachten etwas leichter machen und hatte mich als Geschenkidee für die klassische Holzeisenbahn entschieden. Aber nun schwanke ich hin und her ob es nicht doch vielleicht der Kaufladen werden soll. Platz haben wir definitiv keinen. Und da unserer Wohnung bist Ostern wahrscheinlich auch kein weiteres Zimmer wachsen wird, sondern uns ehr noch platz genommen wird, ist dieses Argument somit auch hinfällig, denn schaut doch nur mal wie schön die Kaufläden sind...

Was meint Ihr.
Soll sich das Christkind die nächsten
Nächte in Ihre Werkstadt verziehen und
Kaufläden basteln?


Mittwoch, 1. Dezember 2010

Weihnachtsdeko selbstgemacht Teil1

Inspiriert durch so viele tolle Sachen eröffne ich heute die Rubrik "Weihnachtsdeko selbstgemacht"! In diesem Jahr stehe ich persönlich sehr auf Dekorationen aus Stoff!! (ich liebe Stoffe) und da es dieses Jahr ein sehr kalter Winter werden soll passt die "warme" Dekoidee auch sehr schön in die warmen Wohnzimmer. Hier sind schon mal die ersten Ideen, wie man klassische Weihnachtsdeko mit Stoffen gestalten kann. Und das toll ist, das Ihr bei Caro, die diese Ideen genäht hat, Euch auch gleich die passenden Stoffe dazu kaufen könnt. Denn Sie hat wohl den schönsten Stoffladen überhaupt!

Farbenmix Idee

Idee von Smila


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...