Freitag, 26. Februar 2010

Spiegeleier aus Plastiktueten


Diese tolle Idee habe ich auf Hyggelig gefunden.
Man nehme alte Plastiktüten, bügelt sie so dass sie miteinander verschmelzen und ein neues, dickeres, leicht schrumpeliges Plastikmaterial entsteht und kreiert daraus neue Sachen wie Taschen, Geldbeutel oder sogar Kleider.
Und auch bei mir hat es "in den Fingern gejuckt" und ich habe mich gleich auf unseren Tütenvorrat gestürzt.

Bei mir sind am Ende keine Taschen dabei heraus gekommen, sondern Spiegeleier und Farfalle für die Kinderküche, aber seht selbst...
Die genaue Anleitung zum Plastiktüten bügeln findet Ihr bei Dana und was ihr aus dem neu - kreierten Material macht ist Eurer Fantasie überlassen. Viel Spaß...

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...